Marokko, wir kommen!

Die marokkanische Küste im Sonnenaufgang
Die marokkanische Küste im Sonnenaufgang

 

 

Genau 4518 km hat die Oma Duck mit mir seit unserem Start in Flensburg zurückgelegt und nun stehe ich in der Fährschlange, kurz davor dem europäischen Kontinent für ein Weilchen den Rücken zu kehren. Vor mir Niels und Johanna in ihrem Magirus-Deutz, hinter mir Jonas im Mercedes 407, eine gute Reisetruppe! Mein erster Besuch in Marokko, ich gebe zu, ich bin ein wenig aufgeregt! Heute soll es erstmal nach Chefchaouen gehen, wo sich Kollege Kalle rumtreibt und wo wir erstmal gemütlich ankommen wollen. Alles weitere wird sich dann schon zeigen, das lassen wir mal einfach auf uns zukommen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Matze (Samstag, 23 Januar 2016 19:35)

    Grüß mir Kalle, solltest du Ihn wirklich treffen. Wünsch dir weiterhin eine schöne Zeit.

    MFGd er MAtze

  • #2

    Bieni (Samstag, 23 Januar 2016 22:17)

    Hey Philip! Halte einen Moment inne, denke an uns im ungemütlichen Norden und schicke uns ein wenig Sonne und Muße! Es ist schon sooo lange her... Ich wünsche dir noch viele schöne Begegnungen!

    Liebe Grüße,
    Bieni

  • #3

    Willi (Montag, 25 Januar 2016 13:09)

    Hey Philip,
    Habe länger nicht reingeschaut, jetzt schon Kontinentwechsel, wow...
    Auch von mir nochmal alles Gute für die weitere Reise.
    Hoffe Du hast ne Fettpresse dabei, kann mich noch dran erinnern in Tarifa Leute damit echt beeindruckt zu haben dass es sowas gibt und dass auch deren Autos schmierbare Gelenke hatten...
    :-)
    Ich habe gestern Mara aus Frederick von Leo Lionni vorgelesen und musste an dich denken.
    In der Geschichte sammelt Frederick die Maus Farben und Worte für den Winter wenn alles grau ist wärend die anderen alle Vorräte sammeln.
    Naja, Kurzform:
    Als es richtig kalt wird und nix mehr zu spachteln da ist, packt er seine Geschichten aus...
    Also sammel fleissig und komm irgendwann wieder!

  • #4

    Willi (Montag, 25 Januar 2016 13:42)

    ...und bitte entschuldige meine Rechtschreibung...