Es zieht uns weiter! Morgen ist Abfahrt!

2 x 613er Breitmaul in Arbeit. Einer wurde klassisch mattschwarz, der andere soll weiß werden.  Geschmacksache. Mattschwarz rules!
2 x 613er Breitmaul in Arbeit. Einer wurde klassisch mattschwarz, der andere soll weiß werden. Geschmacksache. Mattschwarz rules!

 

Morgen geht es weiter!! Die Oma Duck ist wieder in fahrbarem Zustand, das vordere Arbeitszimmer wurde von einem Werkstattlager in eine halbwegs angemessene Pilotenkanzel zurückverwandelt, hinten herrscht noch immer das übliche Chaos, egal! Auf die Probefahrt hab ich auch verzichtet, die werden wir morgen dann unternehmen. Plan: 180 km bis Sidi Ifni, was dann vermutlich unser südlicher Wendepunkt sein wird.

 Zwei Wochen sind es nun doch geworden. Eine sollte es höchstens dauern, aber das sind hier eben andere Relationen. Für uns trotzdem nicht so schön. Der Plan war anders und 2 Wochen hätte ich lieber woanders gestanden als ausgerechnet hier in der Stadt, zumal die Busse in den zwei Wochen halt auch nicht so fit geworden sind, wie wir das eigentlich gedacht hatten. Aber immerhin haben wir hier auch tolle Menschen kennengelernt und oft doch auch ne sehr schöne Zeit gehabt. Ungünstigerweise hatte ich vorgestern auch noch abends die Idee, nochmal schnell in die Werkstatt zu gehen um etwas Wasser zu holen. Es war schon etwas dunkel und ich musste erst um den großen schwarzen Bus in der Halle rum. Auf halbem Wege fiel mir dann plötzlich schmerzhaft ein, dass Werkstatthallen ja gerne mal Gruben haben. Ich war ja auch nicht das erste Mal da drinnen, trotzdem kam die Erkenntnis etwas spät, nämlich als ich plötzlich im dunkeln eine Etage tiefer hart zu sitzen kam. Autsch! Aber zum Glück kam ich mit einigen Hautabschürfungen und blauen Flecken davon. Hätte schlimmer kommen können, trotzdem hätte ich gern drauf verzichtet!

 

Auf den letzten Drücker schnell noch die Gasflasche aufgefüllt. Läuft!
Auf den letzten Drücker schnell noch die Gasflasche aufgefüllt. Läuft!

 

Egal, morgen geht’s wieder auf die Straße und ich freue mich auf die Küste! Sidi Ifni ist uns schon mehrfach empfohlen worden, ich bin schwer gespannt! Auch einfach mal am Strand schimmeln ohne schrauben zu müssen oder auf Teile zu warten ist grad reichlich verlockend, auch wenn wir uns eben zum ersten Mal ernsthaft mit der Rückfahrt gen Norden beschäftigt haben. Aber wenn ich in einem Monat etwa wieder in Deutschland sein will, dann kann ich den Gedanken nicht ewig verdrängen. Aber dann ist ja auch schon langsam Frühling....

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Karin (Samstag, 12 März 2016 10:54)

    Klar, dann ist bestimmt schon voller Frühling. Wenn ich aus dem Fenster gucke, beobachte ich die Wildgänse, die hier vor dem Haus brüten. Ein sicheres Zeichen für "bessere Zeiten". Habt eine angenehme und erlebnisreiche Weiterfahrt, ich freue mich auf Dich.

  • #2

    Gudrun (Sonntag, 13 März 2016 18:01)

    Supi freue mich zu lesen das es weiter geht :o)

    Philippe das mit der Grube ist ja noch mal gut gegangen,
    nu aber schön die Augen auf ;o) natürlich auch für das was noch so kommt.

    Der Frühling hat sich Heute bei uns schon mal sehen lassen ein ganz klein wenig,
    also wenn du wieder zurück bist ist er hoffendlich voll da.

    Habe noch eine super Zeit :o)